Absage Generalversammlung am 26.03.2021

Liebe aktiven und passiven Mitglieder der Trachtenkapelle Münstertal, die für den 26.03.2021 geplante Generalversammlung müssen wir leider aufgrund der aktuellen Lage im Zusammenhang mit der Corona Pandemie absagen. Sobald wir einen Ersatztermin haben, werden wir diesen frühzeitig kommunizieren. Wir danken für euer Verständnis. Bleibt alle gesund. Mit musikalischem Gruß, Eure(…)

weiter

Verstärkung im Bass-Register

Unser Vollblutmusiker und langjähriger Posaunist Markus Hasenauer orientiert sich neu. Nach dem Motto, wer rastet der rostet, nutzt Markus die Corona bedingte Auszeit von Auftritten, Proben, Ständchen und allem anderen was wir Musiker gerne zusammen machen, um sich das Spielen eines neuen Instruments anzueignen. Unser Posaunenregister ist seit Jahren ausgeglichen(…)

weiter

Zu neuem Leben erweckt

Mit der Unterstützung von Sponsoren ist unser Anhänger in Eigenregie zu neuem Leben erweckt worden. Der Anhänger ist mittlerweile zu einem unverzichtbaren Helfer geworden zum Transportieren aller großen und sperrigen Gegenstände, vor allem für das komplette Schlagzeug mit Pauken. Aber auch Aufbauten für Festlichkeiten werden darin sicher Transportiert.Noch sind einige(…)

weiter

Diverse Informationen der Trachtenkapelle Münstertal

Liebe Mitglieder, Ehrenmitglieder, Freunde und Gönner der Trachtenkapelle Münstertal. Schweren Herzens, aufgrund der Pandemie kann das alljährliche Weihnachtskonzert von Amts wegen nicht durchgeführt werden.Wir bedauern diese Entwicklung sehr und bitten um Verständnis. Seit Anfang November 2020 ist es uns auch nicht erlaubt Musikproben abzuhalten. Wie lange dieser Zustand gilt, müssen(…)

weiter

Jetzt-erst-recht-Party am Fasnetsunndig und Rosenmontagsparty

Wie jedes Jahr veranstaltet unser Partnerverein, die Belchengeister und Chäsliewieber auch dieses Jahr wieder an Fasnacht zwei Partys. Die Party am Sonntag findet dieses Jahr unter dem Motto “Jetzt-erst-recht-Party” statt, da diese auch ohne vorherigen Umzug stattfindet. Am darauf folgenden Tag, dem Rosenmontag findet ebenfalls wie jedes Jahr die Rosenmontagsparty(…)

weiter

Alle Jahre wieder

Alle Jahre wieder, nach dem gleichnamigen Weihnachtslied, laden wir zu unserem traditionellen Jahres und Weihnachtskonzert am Stephanstag ganz herzlich in die Belchenhalle ein. Mit unserem neuen Dirigenten Julien Laffaire haben wir ein abwechslungsreiches und anspruchsvolles Programm einstudiert. Der Abend wird mit gestaltet vom Jugendorchester der Trachtenkapelle und der Stadtmusik Staufen(…)

weiter

Volle Hütte und super Stimmung beim Ganter Oktoberfest.

Am 26. September zum Auftakt des Oktoberfests bei der Brauerei Ganter in Freiburg unterhielt eine kleine Besetzung der Trachtenkapelle die Gäste mit Stimmungsvoller Marsch und Polka Musik.Mit gerne gehörten Melodien wurden die Gäste frühzeitig in Stimmung versetzt.Bei ordentlich Festbier und dem Abend angepassten kulinarischen Köstlichkeiten amüsierten sich Gäste aus allen(…)

weiter

So schön kann ein Musikhock Mitte September sein.

Bei herrlichstem Wetter und Stahlblauen Himmel folgten unzählige Gäste aus nah und fern der Einladung zu unserem allseits beliebten Musikhock auf dem Rathausplatz. Schattenspendende Plätze waren gefragt, konnten leider nicht für alle zur Verfügung gestellt werden. Mit kühlen Getränken Zum Mittagessen konnten jedoch alle versorgt werden. Die durchgehend musikalische Unterhaltung(…)

weiter

Musikhock auf dem Rathausplatz am 15. September 2019

Zum beliebten und unterhaltsamen Musikhock auf dem Rathausplatz und vor der Kulisse des Belchens laden wir ganz herzlich ein. Der Hock wird um 11.30Uhr musikalisch eröffnet von den Musikern des MV Tunsel & MV Grissheim. Anschließend werden Sie unterhalten vom Musikverein Hügelheim. Den Abschluss von 16:00 bis ca. 18:00Uhr gestalten(…)

weiter

Generalversammlung 2019

Am vergangenen Freitag, 22.03.2019 fand im Gasthaus „Belchenblick“ unsere ordentliche Generalversammlung statt. Nach der musikalischen Eröffnung durch die Trachtenkapelle und Begrüßung durch den ersten Vorsitzenden, wurde der in den letzten zwei Jahren verstorbenen Mitglieder gedacht. Danach berichteten die einzelnen Vorstandsmitglieder gemäß der Tagesordnung. Anschließend erfolgte die Entlastung durch unseren Bürgermeister(…)

weiter